Sie benutzen einen veralteten Internet Explorer, welcher diese und andere Websites nicht mehr korrekt darstellen kann und Sicherheitslücken hat.

Aktualisieren Sie Ihren Browser oder installieren Sie eine aktuelle Version von Firefox oder Chrome.
Darstellung und Benutzbarkeit dieser Website nicht gewährleistet!

Collage von Begriffen, die mit Fort- und Weiterbildung zu tun haben

Weiterbildung

Weiterbildung

Cartoon mit einem Lehrer und drei Schülern

Die Region Saarbrücken zeichnet sich durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot aus. Neben den Volkshochschulen sind weitere namhafte Institute vertreten, die sowohl im Bereich der beruflichen Qualifizierung als auch im Bereich der Allgemeinen Weiterbildung aktiv sind.

Auch die Kammern bieten ein breitgefächertes Angebot für Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nachfolgend sind einige Einrichtungen mit einer kurzen Beschreibung ihres Leistungsspektrums aufgeführt.

Weitere Einrichtungen und Angebote finden Sie unter

der Weiterbildungsdatenbank Saar,

saarland.de/weiterbildung.htm oder unter

www.bildungsserver.de

Das Angebot der Volkshochschulen

Die VHS Saarbrücken mit ihren insgesamt zehn Außenstellen sowie die eigenständigen Einrichtungen in Völklingen und Sulzbach bieten eine breitgefächerte Palette an Weiterbildungsangeboten, welche von Atemübungen bis hin zu Zeitmanagement reicht.

Informieren Sie sich auf den jeweiligen Internetauftritten der Volkshochschulen oder fordern Sie das ausführliche Kursprogramm an.

Angebote der Kammern

Die Weiterbildungsangebote der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer des Saarlandes sind an die aktuellen Entwicklungen des Arbeitsmarktes angepasst und bieten Ihnen attraktive Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung.

Die Inhalte der jeweils zertifizierten Lehrgänge reichen von Tourismius, Umwelt und Fremdsprachen über die Informations- und Kommunikationstechnologie bis hin zu Basis- und Praxiswissen für Existenzgründer.

Weiterbildungsangebote der Hochschulen

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) und die Universität des Saarlandes bieten auch außerhalb des traditionellen Studienangebots verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung.

Das ZelL - Zentrum für lebenslanges Lernen - an der Universität des Saarlandes bietet die Möglichkeit eines Gasthörstudiums, Angebote der innerbetrieblichen Weiterbildung und den Erwerb verschiedener Qualifizierungszertifikate.

Das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung an der HTW ermöglicht berufsbegleitende Zertifikats-Studiengänge sowie berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge. Um eine möglichst hohe Flexibilität zu gewährleisten, sind die Weiterbildungsangebote modular aufgebaut, so dass die Studiengänge je nach zeitlicher Beanspruchung individuell geplant werden können.

Weitere Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung

Das Berufsförderungswerk Saarland ist staatlich anerkannter und zertifizierter Weiterbildungsträger. Sowohl private als auch betriebliche Weiterbildung gehören zum Leistungsspektrum.

Die Deutsche Angestellten-Akademie (daa) bietet Umschulungen, betriebliche Weiterbildungen, Angebote für Schüler und Studenten sowie allgemeine Weiterbildungsformate für Senioren.

Die Saar.is bietet neben verschiedenen Kursen für Existenzgründer ein weitreichendes Angebot an beruflichen Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Unternehmer.

Programm der VHS Saarbrücken

Hier gelangen Sie zum aktuellen Programm der VHS Saarbrücken.

Schulung zum Pflege-Lotsen

2-tägiges Seminar am 4. und 23. Mai: Der Pflege-Lotse ist erster Ansprechpartner im Betrieb, wenn Beschäftigte eine Pflegesituation bewältigen. Er informiert über innerbetriebliche Angebote sowie das externe Hilfenetz für den Pflegefall. Er trägt dazu bei, dass das Thema "Pflege" enttabuisiert wird. Mehr