Sie benutzen einen veralteten Internet Explorer, welcher diese und andere Websites nicht mehr korrekt darstellen kann und Sicherheitslücken hat.

Aktualisieren Sie Ihren Browser oder installieren Sie eine aktuelle Version von Firefox oder Chrome.
Darstellung und Benutzbarkeit dieser Website nicht gewährleistet!

Innovationscluster der Region

Eine Region der Branchenvielfalt

Hand die mit einem Zahnrad andere in Bewegung setzt

Ein starker Dienstleistungssektor und ein moderner Industriestandort sind kennzeichnend für unsere Region.

Aus der vielfältigen Hochschul- und Forschungslandschaft heraus entstehen junge aufstrebende Unternehmen mit attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten.

Auch das Gesundheitswesen und die Kultur- und Kreativwirtschaft spielen eine immer bedeutsamere Rolle.

Automotive

Automobil- und Automobilzulieferindustrie sind mit vielen namhaften Unternehmen in der Region vertreten und gelten von der Zahl der Arbeitnehmer als wichtigster Industriezweig.

Der Fahrzeugbau ist für die saarländische Wirtschaftskraft der herausragende Faktor: Mehr als 48.000 Beschäftigte arbeiten in dieser Branche. Auf die Einwohnerzahl bezogen sind das laut statistischem Bundesamt so viele wie in keinem anderen Bundesland.

Automotive.saarland ist ein Netzwerk zur Unterstützung saarländischer Unternehmen der Automobilindustrie.

In Mittelpunkt des Clusters steht die Forcierung des Technologietransfers durch eine Intensivierung der Kontakte zwischen Wirtschaft und Forschung.

Bedarfsgerechte Qualifizierungsmaßnahmen sichern die Weiterbildung des Fachpersonals.

Healthcare

Die Bedeutung von Medizintechnik und Medizinprodukten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Rund 400 Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk stellen im Saarland über 8.500 Arbeitsplätze in den Bereichen Medizintechnik, Medizinprodukte, Pharma und medizinische Dienstleistungen zur Verfügung.

Das Netzwerk healthcare.saarland hat zum Ziel, Know-how und Kompetenz saarländischer Unternehmen, Kliniken und Forschungsinstitute enger zu vernetzen und das Saarland als Kompetenzstandort in Sachen Gesundheitswesen und Medizintechnik bundesweit und international stärker in den Fokus zu rücken.

Es wird gemeinsam von saarland.innovation&standort e. V. (saar.is) und dem Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) geleitet

Informationstechnologie

Das Cluster it.saarland verknüpft die Kompetenzen von Unternehmen und Forschungsinstituten und Bildungsorganisationen im Bereich der Informationstechnologie.

Ziel ist es, Kontakte herzustellen, Projekte zu initialisieren und das Know-how für Kunden und Lösungen zu bündeln: weltweit und in der Region.

Hervorragende Produkte und Dienstleistungen der regionalen IT-Industrie sowie die international renommierte Forschungskompetenz aus dem Saarland bieten einen idealen Nährboden für erfolgreiche Kooperationen und einen funktionierenden Innovationstransfer.

Das Land hat heute erstklassige Informatik-Kompetenzen, insbesondere in den Bereichen Software und Consulting, Mobile Business, Sprachtechnologie und IT-Sicherheitslösungen.

Mit dem IT-Park Saarland wird ein Kernstandort des Clusters konsequent weiter ausgebaut. Dieser ist bereits heute eine Landmarke des Strukturwandels im Saarland und gehört zu den größten Technologiezentren Deutschlands.

Kultur- und Kreativwirtschaft

Logo des Kreativzentrum Saar

Die wirtschaftliche Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft rückt mehr und mehr in den Fokus der öffentlichen und politischen Aufmerksamkeit.

Heute werden der Kultur- und Kreativwirtschaft bedeutende Wachstums- und Beschäftigungspotenziale zugesprochen; diese gilt damit als bedeutsamer weicher Standortfaktor für eine Region.

Darüber hinaus soll die wirtschaftliche Vernetzung innerhalb der Kultur- und Kreativwirtschaft verdichtet werden - nicht zuletzt, um auch für Existenzgründer bessere Startbedingungen zu schaffen.

Um diese aktive Förderpolitik im Saarland zu verstärken hat die Landesregierung, nach der Erstellung eines ersten Kreativwirtschaftbericht für das Saarland (2011), im September 2012 das kreativzentrum.saar ins Leben gerufen.

Hier wird nun auf die spezifischen Gründungs- und Unternehmungsbedingungen der Kreativwirtschaft eingegangen, gezielt beraten und die Vernetzung der Branche vorangetrieben.

 

Produktionstechnik

Das Netzwerk produktionstechnik.saarland der saar.is unterstützt Anbieter und Anwender von Produktions- und Automatisierungstechnik aus dem Saarland.

Die Mitglieder sind Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen des Saarlandes, die sich mit Aufgabenstellungen und der Weiterentwicklung von Produktionsprozessen und innovativen Technologien beschäftigen.

Ziel ist es, die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren zu forcieren und somit die  Innovationskraft im saarländischen Mittelstand maßgeblich zu steigern.