Sie benutzen einen veralteten Internet Explorer, welcher diese und andere Websites nicht mehr korrekt darstellen kann und Sicherheitslücken hat.

Aktualisieren Sie Ihren Browser oder installieren Sie eine aktuelle Version von Firefox oder Chrome.
Darstellung und Benutzbarkeit dieser Website nicht gewährleistet!

Schattenschnitt einer Landschaft

Die Region auf einen Blick

Strukturdaten

Stift mit Papier, auf dem Statistiken stehen

Die Region Saarbrücken verfügt mit knapp 330.000 Einwohnern über rund ein Drittel der Bevölkerung des Saarlandes. Insgesamt 10 Städte und Gemeinden bilden die Gebietskulisse des Regionalverbandes Saarbrücken.

Saarbrücken als Landeshauptstadt wirkt weit über die Grenzen der Region hinaus und zieht neben Pendlern aus anderen saarändischen Region auch Tausende Pendler aus Frankreich an.

Und leben lässt es sich hier ganz wunderbar...

Im Saarland ist laut Zensus der Anteil der Eigenheimbesitzer am höchsten. Und dies, weil man sich das hier noch leisten kann. Die Quadratmeterpreise für Bauland liegen im westdeutschen Vergleich an zweitgünstigster Stelle.

Weitere demographische und sozioökonomische Strukturdaten finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Wirtschaftsmotor des Saarlandes

Menschen, die einen Pfeil bilden, der nach oben zeigt

Die Region Saarbrücken ist wirtschaftliches Zentrum des Saarlandes. Bei einem Drittel der Bevölkerung sind hier 40 Prozent aller sozialversicherungspflichtiger Jobs angesiedelt.

16 der größten 50 saarländischen Unternehmen befinden sich in der Region. Zudem kommen noch einige weitere in unmittelbarer Umgebung.

Die Dienstleistungsquote von 70 Prozent deutet auf einen stark diversifizierten Arbeitsmarkt mit attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten.

Die Anbindung an das deutsche Autobahnnetz ist hervorragend. Flughäfen in Saarbrücken und Luxemburg unterstreichen die Verkehrsgunst der Region.

Einen Überblick über die größten Arbeitgeber und die wichtigsten Branchen erhalten Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Hochschulstandort

Junge vor einer Schultafel

Die Region ist geprägt durch eine Vielzahl an Hochschulen und Forschungsinstituten.

Insgesamt 25.000 Studierende besuchen die 6 Hochschulen der Region. Größte Hochschule ist die Universität des Saarlandes mit rund 18.000 Studierenden.

Durch enge Kooperationen mit den ansässigen Forschungsinstituten und Akteuren der Wirtschaft konnten viele erfolgreiche Ausgründungen realisiert werden.

Weitere Informationen über die Region als Hochschulstandort finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Lebenswerte Region

Saarbrücken bei Nacht

Die Region verfügt über ein breites Kunst- und Kulturangebot. Staatstheater und viele weitere Bühnen für Kleinkust und Kabarett, Ausstellungen, Filmfestival, Museen und Galerien prägen die Region.

Hinzu kommen hochwertige kulinarische Angebote mit einer hohen Dichte an Sternerestaurants.

Auch aktive Menschen kommen auf ihre Kosten. Angebote, Attraktionen und Veranstaltungen finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Spielplan des Staatstheaters

Saarländisches Staatstheater bei Nacht

Den aktuellen Spielplan des Staatstheaters in Saarbrücken finden Sie hier.